Trainingspausen sinnvoll nützen

Wie die Überschrift bereits verrät, geht es um Trainingspausen und die dadurch freiwerdenden zeitlichen Kapazitäten. Hier habe ich bereits darüber geschrieben, wie ich es geschafft habe, meine Sportpausen zu akzeptieren und in diesem Blogpost erzähle ich dir, wie ich meine Trainingspausen „sinnvoll“ nütze. Ich gehöre definitiv zu den Menschen, die zum Film-Junkie werden sobald sie krank sind.…… Trainingspausen sinnvoll nützen weiterlesen

Trainingspausen akzeptieren

Der Mensch ist ein Gewohnheitstier, tägliches Training gehört für uns Fitnessfreaks einfach dazu. Ohne Training fühlen wir uns unausgeglichen und haben das Gefühl, unser Tag wäre unvollständig. Das Schwierigste am Kranksein stellt für mich das Akzeptieren der Trainingspause dar. Ich kann mich noch irrsinnig gut zurückerinnern, als ich vor ein paar Monaten nach einer Ewigkeit wieder…… Trainingspausen akzeptieren weiterlesen

Lisa auf Diät #2: Fitbit sorgt für mehr Entspannung und reduziert Stress.

Zwei Wochen tracke ich nun schon. Mit wenigen Ausnahmen habe ich täglich mein Fitbit getragen und meine Kalorien mit der Tracking-App ‚Lifesum‘ gezählt. Wie es mir mit der Umstellung erging? Sehr gut! Ich habe mich echt schon sehr darauf gefreut, ein wenig Übersicht über meinen Aktivitätsgrad und meine Kalorienbilanz zu bekommen. Was mich sehr verwundert…… Lisa auf Diät #2: Fitbit sorgt für mehr Entspannung und reduziert Stress. weiterlesen

Lisa auf Diät #1: Fitbit, Kalorien tracken, gestörtes Essverhalten?

Wer mich schon länger auf Social Media verfolgt, weiß, dass ich (eigentlich) absoluter Gegner vom Kalorien-tracken und Essen nach Plan bin. Dennoch habe ich mich dazu entschieden, mein Fitbit wieder zu tragen und „Lifesum“ erneut herunterzuladen. „Lifesum“ nennt sich das App, welches ich zum Tracken meiner Nahrung verwende – die kostenlose Basisversion ist leider nicht…… Lisa auf Diät #1: Fitbit, Kalorien tracken, gestörtes Essverhalten? weiterlesen

Ein Montag der besonderen Art

Meine #Mondaymotivation wurde heute sowas von auf die Probe gestellt… Aber lest selbst: Alle die mich kennen, wissen, dass ich Montage liebe und immer motiviert in die Woche starte. Heute habe ich seit einer Ewigkeit mal wieder einen richtig katastrophalen Montag erlebt. Diese unterhaltsame Chaos-Story muss ich einfach mit euch teilen. Ins Bett kam ich…… Ein Montag der besonderen Art weiterlesen

Cardio mal anders: Tabata-Workout

Da ich herkömmliches Cardiotraining schwer langweilig finde, setze ich lieber auf Intervalltraining. Es gibt unterschiedliche Arten ein solches Workout zu gestalten. Sehr anstrengend, aber super effektiv für die Fettverbrennung sind die sogenannten „Tabata-Intervalle“. Diese Art des Intervalltrainings möchte ich euch heute vorstellen: Eine Runde setzt sich aus 8 Intervallen zusammen und dauert nur 4 Minuten.…… Cardio mal anders: Tabata-Workout weiterlesen